Loading...

Palcut Zwischenlagebögen werden zum Blickfang

Palcut zeigt auf der Interpack Neuheiten – u. a. Zwischenlagebögen zum Palettieren, die zum Blickfang auf Verkaufsflächen werden, eine Lösung zur Herstellung von Zwischenlagebögen direkt vor Ort, einen Smoother zum Glätten von hochgrammigem Papier und einen modularen Aufbau des Palcut Bogendispensers.

Zwischenlagebögen als Blickfang auf der Verkaufsfläche

Palcut stellt auf der Interpack das neue Point-of-Sales Konzept vor: Der Antim Zwischenlagebogen hat Seitenflächen, die über den Waren auf der Palette hängen. Auf diese Seitenflächen können Verkaufsbotschaften gedruckt werden, die beim Aufstellen der Paletten sichtbar werden. Eine effiziente Art des Sichtbarwerdens, da doch immer mehr Einzelhandelsketten die Werbung im Geschäft einschränken. 

- Antim65 point-of-sale ist ein günstiges Gesamtkonzept zur Vermarktung von Markenprodukten im Geschäft, sagt Palcut Vorstandsvorsitzender Rudi Pedersen, und setzt fort: Es spart allen kostbare Zeit und gewährt Marken mehr Sichtbarkeit in der heutigen Zeit, in der viele Geschäfte sich zurückhalten, Zulieferern Platz für Schilder und Verkaufsdisplays zu geben.

Die Neuheit besteht aus dem Palcut Bogenschneider und Antim Anti-Rutschpapier, das einsatzbereit mit dem gewünschten Aufdruck geliefert wird. Perfekt für zeitlich festgelegte, zielgerichtete Kampagnen.

Antim Stacker gibt Flexibilität

Palcut testet auf der Interpack ein neues Konzept: den Palcut Stacker. Dabei handelt es sich um ein Modul, das an den Palcut Bogendispenser gekoppelt wird. Der Stacker besteht u. a. aus einem Hebesystem, das die geschnittenen Bögen auf eine Palette platziert, die an anderer Stelle im Unternehmen verwendet werden kann.

- Viele unserer Kunden haben Packlinien, an denen von Hand gepackt wird. Hier braucht man eine Lösung, mit der Zwischenlagebögen intern produziert werden können, sagt Lars Østergaard Jonasen, Produktleiter bei Palcut, und erläutert: Mit einer Palcut Stacker Installation können Bögen für andere Packlinien geschnitten werden. Vorteile sind Flexibilität, ein geringerer Bedarf an Lagerraum und eine optimierte Lagerbindung. 

Lars Jonasen freut sich auf die Kundenrückmeldungen zu diesem Konzept. Sind die Kunden begeistert, haben wir bald die fertige Lösung auf dem Markt.

„Smoother“ für hochgrammige Papierbögen

Der Palcut Smoother ist eine patentierte Lösung, die Spannungen in Bögen kräftiger Papierqualitäten von 250 g/m2 und mehr entfernt. So liegen die geschnittenen Bögen jetzt ganz flach und glatt auf dem Aufnahmetisch für den Packroboter bereit. So kann die komplette Papierrolle genutzt werden. Das reduziert die Anzahl der Rollenwechsel und Betriebsstopps.

Mehr Flexibilität durch modularen Aufbau

Die neuen Palcut Bogendispenser sind modular aufgebaut und die Grundversion lässt sich einfach an die meisten Packlinien anpassen.  Gleichzeitig können später neue Funktionen einfach ergänzt werden, z. B. durch einen schnellen Papierwechsel in Form eines Wagens mit Papierrolle, der rasch und präzise die neue Papierrolle im Bogendispenser platziert. Die Wechselzeit reduziert sich so auf wenige Minuten. Das neue modulare Konzept ist einfach in die Packlinien der Kunden zu integrieren und verkürzt darüber hinaus auch die Lieferfristen. 

Premiere für die neue Corporate Identity

Palcut nutzt die Gelegenheit, auf der Interpack 2017 in Düsseldorf die neue Corporate Identity zu präsentieren. So gibt es ein neues Logo, eine neue grafische Identität und ein ganz neues Standdesign, das den Fokus auf Palcut und die starken Eigenschaften des Antim Konzepts lenkt, nämlich höhere Betriebszeiten, effizientere Packlinien, Kostensenkungen und geringere Auswirkungen auf die Umwelt. 

Über Palcut

Palcut hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, durch Verfügbarkeits- und Effizienzsteigerungen bei reduzierten Kosten das volle Packpotenzial nutzbar zu machen. 

Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung, und mehr als 500 unserer Systeme laufen in ganz Europa, was uns zu Experten stabiler Paletten macht. Unser umfassendes Wissen nutzen wir für maßgeschneiderte Packlösungen für Unternehmen wie IKEA, Lantmännen, Sofidel, Aqua D’or, Kellogg’s, Mondelēz und Arla Foods. Die Produktivität unserer Kunden ist unsere Mission. Tag für Tag. Nonstop.

Mit unserem hochmodernen Bogendispenser und dem Anti-Rutschpapier streben wir kontinuierlich danach, neue Packstandards zu definieren. Durch Zwischenlagebögen, die beim Palettieren von Rollen geschnitten werden, sorgen wir für schnellere Packprozesse mit weniger Ausfällen im Vergleich zu traditionellen Papierstapeln auf Paletten. www.palcut.dk

Weitere Informationen

Lars Østergaard Jonasen, Produktmanager, Palcut A/S
Mobil: +45 3021 2656
E-Mail: loj@palcut.com

keyboard_arrow_up